Hundewissen
Coaching für HundetrainerINNEN

Beratung für Hundetrainer – Umgang mit „schwierigen“ Themen und „schwierige“ Kunden

Gelegentlich stoßen HundetrainerInnen mit Kunden im Gespräch an ihre Grenzen. Das ist normal und passiert gelegentlich jedem, der mit anderen Menschen kommuniziert. Es muss aber nicht so bleiben.

Bei einigen Kunden hat man vielleicht das Gefühl, auf dem Prüfstand zu stehen oder findet die eigene Kompetenz infrage gestellt. Andere Kunden arbeiten scheinbar einfach nicht mit oder wehren sich innerlich gegen empfohlene Erziehungsmaßnahmen. Manche Kunden haben „nur eben schnell eine Frage“ oder stehen sich selbst bei der Lösung ihrer Probleme im Weg.

Was will der Kunde eigentlich von mir? Mit dieser Frage beginnt eine gute Beratung, die für beide Seiten zufriedenstellend endet.

Wie kommt es zu Missverständnissen und wie kann ich Klarheit schaffen? Was höre ich alles und worauf antworte ich? Wie kommen wir im Beratungsgespräch gemeinsam dort an, wo der Kunde ursprünglich hin wollte? Was ist eigentlich Widerstand und mit welchen Techniken kann der Kunde ihn überwinden?

Wer viel mit anderen Menschen kommuniziert, muss natürlich auch sein wichtigstes Instrument gut pflegen: sich selbst. Die Teilnehmer lernen daher auch Techniken zur Stärkung des Selbstwertgefühls kennen und beschäftigen sich mit Psychohygiene und „Arbeitsschutz“. Im Fokus steht dabei die Frage, wie ich meine Grenzen als Berater erkenne und formuliere.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer Gesprächs- und Beratungstechniken kennen, mit denen sie auch schwierige Gesprächssituationen bewältigen können. Anhand von Beispielen und persönlichen Erfahrungen der Teilnehmer werden die Techniken demonstriert und geübt. Schwerpunkte liegen dabei zum einen auf dem Erstgespräch, in dem eine tragfähige Arbeitsbeziehung zum Kunden aufgebaut wird, und zum anderen auf dem Umgang mit als schwierig empfundenen Situationen, Themen und Kunden. 

Suchen Sie eine Übernachtungsmöglichkeit mit Hund?
Dann buchen Sie ein Zimmer im HOTEL & BISTRO MUPPENTRUPP in Consdorf.

HOTEL BUCHUNG
Termin: 16.11.2019
Ort: Hotel + Bistro MuppenTrupp Consdorf, Luxemburg
Leitung: Robert Mehl
Beginn: 16.11.2019 um 10:00 Uhr
Ende: 17.11.2019 um 16:00 Uhr
Kosten: 190,00 € je TeilnehmerIN
Inklusive: Teilnahme am Seminar
Eigenleistung: Anreise, Verpflegung, Unterkunft


Verbindliche Buchung
Angaben zur buchenden Person
Vorname: *
Nachname: *
Straße/Nr: *
Plz/Ort: *
Land: *
Telefon/Mobil: *
eMail: *


Vor- und Nachname weiterer teilnehmender Personen
(max. 9 weitere Teilnehmer/innen):
Teilnehmer/in:


Möchten Sie ein Zimmer bei uns belegen oder haben bereits eins reserviert?
Diese Angabe dient uns zur Information/Zuordnung.
Zur separaten Zimmerbuchung geht es HIER entlang >>
Zimmer: *





Ich möchte einen Geschenk-Gutschein einlösen.
Gutschein-Code:



Wie sind Sie auf MuppenTrupp aufmerksam geworden?





Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?






* Die für diese Veranstaltung geltenden AGB habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre mich hiermit einverstanden.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Speicherung meiner Daten für den Newsletterversand einverstanden.

Ich versichere mit meiner verbindlichen Anmeldung, dass der/die von mir mitgebrachte/n Hund/e über einen ausreichenden Impfschutz verfügt, meines Wissens frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten ist und eine gültige Haftpflichtversicherung, die den Hund beinhaltet, besteht.










Bitte beachten:
Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung, Ihre Rechnung sowie weitere Unterlagen per E-Mail. Mit der E-Mail erhalten Sie eine Unterrichts-/Veranstaltungsvereinbarung, die Sie uns mind. 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn unterzeichnet aushändigen oder per E-Mail an uns zurück schicken können. Andernfalls ist eine Teilnahme nicht möglich.



* Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.